Coronavirus: Praxisöffnung

Coronavirus: Die Praxis ist geöffnet

Liebe Patien­tinnen und Patienten,

meine Praxis bleibt bis auf Weiteres geöffnet. Ich verzichte auf das Hände­schüt­teln und beachte selbst­ver­ständ­lich alle gebotenen Hygie­ne­vor­schriften in der Praxis.

Bitte sehen Sie bei grippe­ähn­li­chen Symptomen oder falls es in Ihrem persön­li­chen Umfeld einen bestä­tigten Infek­ti­ons­fall mit dem Corona­virus COVID-19 gibt, von einem Besuch der Praxis ab. Wenn Sie unter den bekannten Symptomen einer Infek­tion mit dem Corona­virus COVID-19 leiden (Fieber, trockener Husten, Abgeschla­gen­heit, Atempro­bleme, Halskratzen, Kopf- und Glieder­schmerzen und Schüt­tel­frost, Schnupfen, Übelkeit und Durch­fall) wenden Sie sich bitte telefo­nisch an Ihren Arzt oder das Gesund­heitsamt. Als Heilprak­ti­kerin ist mir laut Infek­ti­ons­schutz­ge­setz die Behand­lung einer Infek­tion mit dem Corona­virus COVID-19 nicht gestattet.

Trotz der derzei­tigen Ausnah­me­si­tua­tion bin ich gerne für Sie da. Bitte kontak­tieren Sie mich für eine Termin­ver­ein­ba­rung per Email und ggfs. telefo­nisch. Vielen Dank und bleiben Sie gesund,

Ihre Sabine Schuchart